Leitaktionen

Das neue EU-Programm soll zur Erreichung von Zielen verschiedener europäischer Bildungsagenden beitragen (z.B. Europa 2020-Strategie, ET 2020, EU-Jugendstrategie). Darüber hinaus gibt es eine Reihe von programmspezifischen Zielen:

  • Verbesserung von Schlüsselkompetenzen und Fertigkeiten
  • Stärkung der Qualität in den Bildungsbereichen
  • Förderung der internationalen Dimension

Leitaktion 1

Mobilität von Einzelpersonen (Studierende, Berufsschüler, Auszubildende, junge Menschen in Jugendaustausch und Freiwilligentätigkeit); Mobilität von Personal sowie im Jugendbereich.

  • Welche Fördermöglichkeiten unter Leitaktion 1 angeboten werden, können Sie auf den Seiten der jeweiligen Bildungsbereiche nachlesen.

Leitaktion 2

Partnerschaften von Organisationen, Einrichtungen und Initiativen zur Zusammenarbeit und Förderung von Innovation und zum Austausch guter Praxis.

  • Welche Fördermöglichkeiten unter Leitaktion 2 angeboten werden, können Sie auf den Seiten der jeweiligen Bildungsbereiche nachlesen.

Leitaktion 3

Maßnahmen zur Unterstützung von innovativen Reformagenden, politischen Dialogen und Wissenstransfer in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Jugend.