Ihr Projekt im Jugendbereich – Von der Antragstellung bis zur Abrechnung

11.04.2017 Jugend
Der Weg eines Projektes ist lang. So einige formale Stolpersteine müssen dabei überwunden werden. Eine neue Präsentation von JUGEND für Europa hilft Ihnen den Überblick zu behalten – und dabei das Entscheidende nicht aus den Augen zu verlieren: den europäischen Austausch

Die neue Präsentation zeigt wie es geht.

Sie sind interessiert an der Durchführung eines Projektes im Jugendbereich und wollen sich zum Beispiel als EFD- Organisation akkreditieren lassen? Diese neue Präsentation zeigt Ihnen die wichtigsten Schritte - von der Registrierung über die Projektplanung und die Projektdurchführung bis zur Erstellung des Schlussberichts.

Die Präsentation können Sie hier als PDF-Dokument (8,4 MB) herunterladen.

Auf jugendfuereuropa.de können Sie die Präsentation in voller Länge sehen.

Neugierig geworden? Steigen Sie ein und machen Sie mit. Alle Informationen zum Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION unter www.jugend-in-aktion.de.