comeback 2017 - Die Anmeldung ist eröffnet

01.08.2017 Jugend
Wieder heißt es "comeback" für 300 ehemalige Europäische Freiwillige. Das sechste EFD-Rückkehr-Event findet vom 10. - 12. November in Leipzig statt. Anmeldungen sind ab jetzt möglich!
Flyer comeback 2017:

Die seit kurzem aus ihren Diensten zurückgekehrten Freiwilligen sind eingeladen um

  • sich weiter für Europa zu engagieren,
  • in spannenden Workshops die EFD-Zeit zu reflektieren,
  • andere Ex-EFDler wiederzutreffen,
  • Ideen für eigene Projekte zu entwickeln,
  • ausgiebig gemeinsam zu feiern!

Zeit zu feiern, Zeit aber auch zu fragen: Welches Europa wollen wir? Lohnt sich das Engagement junger Menschen für ein friedliches, soziales und solidarisches Europa überhaupt, wenn europäische Werte wie Solidarität im Alltag keine Rolle mehr zu spielen scheinen? Was bringt das Europäische Solidaritätskorps und was wird aus dem Europäischen Freiwilligendienst?

300 ehemalige EFDler und EFDlerinnen an einem Ort sind eben nicht nur das größte Event seiner Art in Deutschland, sondern auch eine einmalige Chance für Erfahrungen, Ideen und Veränderungen.

comeback 2017 wird organisiert von JUGEND für Europa - Nationale Agentur für das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION in Zusammenarbeit mit den Bildungsträgern im Europäischen Freiwilligendienst.

Weitere Informationen findet ihr in den Veranstaltungen.