Projektwerkstatt zu Strategischen Partnerschaften

Beginn: 15.11.2017 - 11:00 Uhr
Ende: 16.11.2017 - 16:00 Uhr
  • Haben Sie eine konkrete Projektidee für eine Strategische Partnerschaft in Erasmus+ JUGEND IN AKTION und wollen in einer der nächsten Runden einen Antrag dazu einreichen?
  • Möchten Sie die Gewährungskriterien besser verstehen, um mehr Sicherheit zu gewinnen, ob Ihr Projekt in diesen Rahmen passt?
  • Möchten Sie Ihr Projekt weiterentwickeln und dazu unmittelbar Feedback der Nationalen Agentur erhalten?
  • Haben Sie Fragen zu Themen, Inhalten und Qualität, aber auch formalen Aspekten Strategischer Partnerschaften im Jugendbereich?

Dann nehmen Sie an unserer Projektwerkstatt zu Strategischen Partner­schaf­ten am 15. und 16. November 2017 in Bonn teil!

Mit der Veranstaltung bieten wir Ihnen Gelegenheit, vertrauter mit dem Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION und insbesondere den Strategischen Partnerschaften im Jugendbereich zu werden sowie Ihre Projektideen im Austausch mit Mitarbeiterinnen von JUGEND für Europa weiterzuentwickeln und deren Qualität zu steigern.

Organisatorisches

Beginn ist am 15. November um 11:00 Uhr, Ende am 16. November gegen 16:00 Uhr.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur die Kosten für Räume und Mittags­verpflegung von JUGEND für Europa  getragen werden können; die Kosten für Anreise, Unterkunft und Frühstück sowie Abendessen müssen von Ihnen selbst übernommen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Anmeldung

Wenn Sie an der Projektwerkstatt teilnehmen möchten, bewerben Sie sich bitte bis zum 05.11.17 bei uns.
Zur Online-Bewerbung

---

Weiterführende Informationen zu den Strategischen Partnerschaften

Internet: www.jugend-in-aktion.de
Publikation: Strategische Partnerschaften. Mehr Europa in die Kinder- und Jugendhilfe