Seite drucken

#ErasmusDays2021

Europa feierte Erasmus+

Auch 2021 rief die französische Nationale Agentur zu den ErasmusDays auf, um zu zeigen, welche Möglichkeiten das Erasmus+-Programm  bietet. Vom 14. bis 16. Oktober fanden europaweit spannende Aktionen statt, die das europäische Engagement aller am Programm Beteiligten sichtbar machten.

Die ErasmusDays erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit: Trotz immer noch erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie konnte das erfolgreiche Format selbst im Jahr 2021 über 5.600 Events in 67 Ländern verzeichnen.

Mit den verschiedenen Aktionen und dem Teilen der positiven Erfahrungen von Bildungsvertreterinnen und Vertretern, Lehrkräften sowie Programmteilnehmenden und Alumni möchte die Erasmus-Community möglichst viele Menschen erreichen und für die europäische Idee begeistern.

erasmusdays.eu

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Websites der Nationalen Agenturen: