Aktuelles


Jugend

Dream it – do it: Pionierprojekt für Blinde und Sehbehinderte

Teilnehmende bei einer Aufwärmübung

Wenn du es träumen kannst, kann es auch real werden. Unter diesem Motto trafen sich im September in Berlin rund 30 sehbehinderte oder blinde junge Menschen aus neun Ländern Europas, um sich auszutauschen. Wie kann eine aktivere Beteiligung am Leben in Europa ermöglicht werden? Wie können Inklusion und Kompetenzerwerb für Menschen mit besonderen Bedürfnissen vorangetrieben werden? Der Austausch arbeitete erste Ideen dafür aus.


Hochschulbildung

»Europa macht Schule«: Erasmus+-Studierende bringen Europa ins Klassenzimmer.

Situation in Schulklasse

Der Verein "Europa macht Schule" ermöglicht Begegnungen zwischen Schülern und Gaststudierenden aus Europa

Ab Januar 2019 ist es wieder soweit: Europäische Gaststudierende gestalten Projekttage an Schulen in Deutschland. Bewerben Sie sich bis zum 30. November.


Schulbildung

Aktionswochen im Herbst: Lernen Sie eTwinning kennen

Welche Vorteile bietet eTwinning für Lehrkräfte, die Interesse an europäischem Austausch haben? Während der eTwinning-Wochen vom 1. bis zum 27. Oktober 2018 sind alle interessierten Lehrkräfte eingeladen, die lebendige Gemeinschaft kennenzulernen.


Alle Bereiche

Mehr Mittel, vereinfachter Zugang: Kulturausschuss des Bundesrates nimmt Stellung zu Erasmus+ ab 2021

Am 3. September 2018 hat der Ausschuss für Kulturfragen des Bundesrates einstimmig seine Stellungnahme zum Vorschlag der EU-Kommission für ein Nachfolgeprogramm zu Erasmus+ abgegeben.


Jetzt Erasmus+ Gutachter/-in werden

Expertinnen und Experten in den Bereichen Berufs- und Erwachsenenbildung aufgepasst: Die NA beim BIBB sucht für die nächste Antragsrunde externe Gutachter/-innen für die Bewertung von Anträgen für Erasmus+.


Start ins neue Schuljahr mit Erasmus+

Broschüre und Schulutensilien auf Tisch

Neue Publikation: Wie Schulen und Kitas Erasmus+ nutzen können

Die Vorbereitungen für die Antragsrunde 2019 laufen. Mehr Fördermittel und vereinfachte Verfahren machen das EU-Programm für Schulen und Kindertagesstätten zusätzlich attraktiv.