Aktuelles


Alle Bereiche

Zukunft von Erasmus+: Europäischer Rat beschließt mittelfristige EU-Finanzplanung

In seiner Tagung vom 17. bis zum 20. Juli hat der Europäische Rat nicht nur eine Einigung über die vielbeachteten Corona-Hilfen erzielt, sondern auch über die mittelfristige Finanzplanung der EU für die Jahre 2021 bis 2027. Was bedeutet das für Erasmus+?


FAQ-Videos zu Auslandspraktika für Azubis

Berufsbildungspersonal und Azubis aufgepasst: Die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung hat eine Videoserie über häufige Fragen (FAQ) zu berufsbezogenen Auslandsaufenthalten veröffentlicht.


Berufsbildung

Im Fokus: Internationalisierung der Berufsbildung

Länderübergreifende Berufserfahrungen spielen in der Berufsbildung eine immer wichtigere Rolle. Welche Möglichkeiten bieten Programme wie Erasmus+? Die neue Themenseite der Nationalen Agentur beim BIBB stellt sie vor.

 


Der neue Europass ist da!

Das neue Europass-Portal ist Anfang Juli dieses Jahres mit zahlreichen Tools für Karriereplanung und Bewerbung online gegangen. Mit dem sicheren, werbefreien und kostenlosen Karrieremanagement-Portal bietet die Europäische Kommission Nutzer/-innen deutlich erweiterte Funktionen gegenüber dem bisherigen Lebenslauf-Editor.


Jahresbericht 2019 der NA beim BIBB

2019 konnte die NA beim BIBB ihre Erfolgsgeschichte fortschreiben: Der Budgetaufwuchs im Programm Erasmus+ hat die Förderzahlen 2019 auf neue Rekordwerte steigen lassen.


Alle Bereiche

Coronavirus: Informationen zu Erasmus+

Die derzeitige Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wie ist in der aktuellen Situation in Hinblick auf die Durchführung von Erasmus+ Projekten zu verfahren?


Hochschulbildung

Jahresbericht der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit für 2019 erschienen

Im Jahr 2019 sind im Rahmen von Erasmus+ rund 47.000 Personen im Bereich der Hochschulbildung gefördert worden. Der aktuelle Erasmus+ Jahresbericht 2019 der NA DAAD informiert über Zahlen und Entwicklungen.