Erasmus+ 2020: Mobilitäten und Strategische Partnerschaften jetzt beantragen!

Alle Bereiche

Die Nationalen Agenturen bieten Beratung und unterstützen Sie bei der Projektplanung. Der Programmleitfaden der EU-Kommission informiert über die Prioritäten, die Richtlinien sowie das Antragsverfahren im Programm.

  • Erasmus+ Hochschulzusammenarbeit: Über Mobilitäten und Strategische Partnerschaften im Hochschulbereich in der Antragsrunde 2020 informieren Sie sich bei der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit beim DAAD. Mehr Informationen zur Antragstellung
  • Erasmus+ Schulbildung: Profitieren Sie mit Ihrer Schule von den günstigen Bedingungen für europäische Schulprojekte: Um junge Menschen für Europa zu begeistern und ihnen interkulturelle Begegnungen zu ermöglichen, stehen 2020 in Deutschland im EU-Programm Erasmus+ rund 55 Millionen Euro für Fortbildungen und Partnerschaftsprojekte im Schulbereich bereit. Für die Antragsstellung in Leitaktion 2 (Schulpartnerschaften und Konsortialpartnerschaften) bietet die Nationale Agentur beim PAD eine telefonische Projektskizzenberatung an.
    Mehr Informationen beim PAD
  • Erasmus+ JUGEND IN AKTION fördert junge Menschen: ihre Kompetenzen, ihren Start ins Berufsleben, ihr Engagement für Europa und für die Gesellschaft. Mehr Informationen zur Antragstellung
  • Erasmus+ Berufsbildung und Erasmus+ Erwachsenenbildung: Mehr Informationen zur Antragstellung und zum Beratungsangebot finden Sie hier.

Antragstermine

Der nächste Antragstermin für Erasmus+ Leitaktion 2 (Partnerschaftsprojekte) ist am 24. März 2020, 12:00 mittags. Die Antragsfrist für Leitaktion 1 (Mobilitätsprojekte) endet am 5. Februar 2020 um 12:00 mittags.

Bitte beachten Sie die abweichenden Antragstermine für Erasmus+ JUGEND IN AKTION