Junge/r Europäer/in des Jahres

Die Ausschreibung der Schwarzkopf-Stiftung für 2016 hat begonnen!

Kennen Sie einen jungen Menschen zwischen 18 und 26 Jahren, der sich in herausragender Weise für die Verständigung zwischen den Völkern und die Integration Europas engagiert hat? Mit dem Preis "Junge/r Europäer/in des Jahres" werden junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren aus Europa geehrt, die sich in ehrenamtlichem Engagement diesen Zielen widmen und dabei Vorbildliches geleistet haben.

Der Preis ist dotiert mit 5.000 Euro. Dieser Betrag soll ein halbjähriges Praktikums bei einem/r Abgeordneten des Europäischen Parlaments oder einer anderen Europäischen Institution ermöglichen. Denkbar ist auch die Finanzierung eines Projektes, das der Europäischen Integration dient.
Nächste Ausschreibung

Die nächste Ausschreibung für das Jahr 2016 hat begonnen. Der Nominierungsphase endet am 30. Oktober 2015. Sie finden die aktuelle Ausschreibung hier. Um eine Person für den Preis "Junge/r Europäer/in des Jahres" zu nominieren, benutzen Sie diesen Link.

 

Seit 1971 arbeitet die Schwarzkopf-Stiftung mit Leidenschaft daran, junge Menschen für Politik zu interessieren und vom europäischen Einigungsprozess zu begeistern.