Trainingsmaterial zur Förderung psychischer Gesundheit im Strafvollzug

Berufsbildung

Aus der laufenden Projektarbeit: Die Strategische Partnerschaft AWARE möchte zur sozialen Inklusion von Strafgefangenen beitragen.

Emotionale und psychische Probleme von Strafgefangenen stellen während des Gefängnisaufenthalts sowie bei der Wiedereingliederung in die Zivilgesellschaft eine besondere Herausforderung dar. Die Strategische Partnerschaft AWARE im Programm Erasmus+ möchte hier Bewusstsein schaffen, Antidiskriminierungsarbeit leisten und zur sozialen Inklusion dieser Personengruppe beitragen.

Mehr erfahren auf na-bibb.de