• Hochschulbildung
    Hochschulbildung
  • Schulbildung
    Schulbildung
  • Berufsbildung
    Berufsbildung
  • Erwachsenenbildung
    Erwachsenenbildung
  • JUGEND IN AKTION
    JUGEND IN AKTION
15.05.2018

Von den Erfahrungen der Auszubildenden lernen

Die NA beim BIBB hat Auszubildende, die an Erasmus+ teilgenommen haben, zum Mobilitätstag eingeladen. Dort konnten die jungen Menschen von ihren Erfahrungen berichten.

08.05.2018

Angela Merkel ehrt Erasmus+ Stipendiatinnen und Stipendiaten

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am EU-Projekttag mit angehenden Erzieherinnen und Erziehern, die während ihrer Ausbildung mit Erasmus+ ein Auslandspraktikum absolviert haben, über ihre Erfahrungen diskutiert. Im Anschluss...

08.05.2018

Erasmus+ in der Schule: "Die Welt ist bunt"

Helmut Holter, Präsident der Kultusministerkonferenz, zeichnet Grundschule in Brandenburg für Erasmus+ Partnerschaft mit Schulen in Österreich und Tschechien aus, die das Thema Menschenrechte kindgerecht vermitteln.

Mai212018
Ziel des Erasmus+ Studienbesuchs in Brasov (Rumänien) ist ein umfassender Erfahrungsaustausch über die Umsetzung von Inklusion hinsichtlich guter Ergebnisse und Methoden. Vorgesehen sind...
Mai282018
Der 12. Deutsche Seniorentag findet vom 28. bis 30. Mai 2018 im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund statt. Unter dem Motto „Brücken bauen“ gibt die Veranstaltung mit mehr als 200 Vorträgen und...
Jun042018
Mit dieser Veranstaltung möchte die Nationale Agentur beim BIBB Projektkoordinatorinnen und -koordinatoren bei der Umsetzung ihrer Erasmus+ Mobilitätsprojekte unterstützen. Sie erhalten Informationen...

Erasmus+

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In Erasmus+ werden die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die europäischen Kooperationsprogramme im Hochschulbereich zusammengefasst. 

Erasmus+ ist mit einem Budget in Höhe von rund 14,8 Mrd. Euro ausgestattet. Mehr als vier Millionen Menschen werden bis 2020 von den EU-Mitteln profitieren. Das auf sieben Jahre ausgelegte Programm soll Kompetenzen und Beschäftigungsfähigkeit verbessern und die Modernisierung der Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung und der Kinder- und Jugendhilfe voranbringen.

Erfahren Sie mehr zu den Zielen und Maßnahmen

Wer wir sind

Vier Nationale Agenturen setzen in Deutschland das EU-Programm Erasmus+ um. Wir haben es uns gemeinsam zum Ziel gesetzt, die Chancen und Möglichkeiten des neuen Programms für Sie verständlich und serviceorientiert nutzbar zu machen. Mit unserer langjährigen Kompetenz in der Unterstützung der EU-Bildungszusammen- arbeit gewährleisten wir Kontinuität und Know-how in den entsprechenden Bildungs- bereichen.

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner, wenn es um Projektberatung, Antragstellung und Unterstützung für Ihre europäischen Projekte geht. Wir praktizieren Europäische Zusammenarbeit in einem Netzwerk von Nationalen Agenturen für Erasmus+ in ganz Europa.

Erfahren Sie mehr über uns »