• 10 Millionen Teilnehmende
    10 Millionen Teilnehmende
  • #kurzerklärt Video
    #kurzerklärt Video
  • Erasmus ab 2021
    Erasmus ab 2021
  • Erasmus+ und Brexit
    Erasmus+ und Brexit

Die europäische Kommission hat ein englischsprachiges Factsheet zu Covid-19 und Erasmus+ veröffentlicht.

Internationale Schulbegegnungen sind derzeit nicht möglich: Auch das Giebichenstein-Gymnasium in Halle musste ein Erasmus+ Treffen in Italien absagen. Die europäische Zusammenarbeit geht aber weiter – jetzt erst recht.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind auch in der Berufsausbildung wichtige Themen, die einen tiefgehenden Strukturwandel erfordern. Wie werden die Themen Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung...

Apr162020
Wollen Sie MathCityMap und Outdoor-Mathematik in einer intensiven Lehrerfortbildung erleben,mit anderen Lehrern arbeiten und Ihre MathCityMap-Erfahrungen austauschen,Granada besuchen und Mathematik...
Apr232020
Die Antragsfrist für Erasmus+ Leitaktion 2 (Partnerschaftsprojekte) endet am 23. April 2020, 12:00 mittags. Bitte beachten Sie die abweichenden Antragstermine für Erasmus+ JUGEND IN AKTION Die...
Mai062020
In Athen, Griechenland findet vom 6. bis zum 8. Mai 2020 das thematische TCA Seminar „Permeability between different sectors as key factor for equity in Education” statt. Treffen Sie Kolleginnen und...

Erasmus+

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In Erasmus+ werden die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die europäischen Kooperationsprogramme im Hochschulbereich zusammengefasst. 

Erasmus+ ist mit einem Budget in Höhe von rund 14,8 Mrd. Euro ausgestattet. Mehr als vier Millionen Menschen werden bis 2020 von den EU-Mitteln profitieren. Das auf sieben Jahre ausgelegte Programm soll Kompetenzen und Beschäftigungsfähigkeit verbessern und die Modernisierung der Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung und der Kinder- und Jugendhilfe voranbringen.

Erfahren Sie mehr zu den Zielen und Maßnahmen

Wer wir sind

Vier Nationale Agenturen setzen in Deutschland das EU-Programm Erasmus+ um. Wir haben es uns gemeinsam zum Ziel gesetzt, die Chancen und Möglichkeiten des neuen Programms für Sie verständlich und serviceorientiert nutzbar zu machen. Mit unserer langjährigen Kompetenz in der Unterstützung der EU-Bildungszusammenarbeit gewährleisten wir Kontinuität und Know-how in den entsprechenden Bildungsbereichen.

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, wenn es um Projektberatung, Antragstellung und Unterstützung für Ihre europäischen Projekte geht. Wir praktizieren Europäische Zusammenarbeit in einem Netzwerk von Nationalen Agenturen für Erasmus+ in ganz Europa.

Erfahren Sie mehr über uns »