• Erasmus ab 2021
    Erasmus ab 2021
  • Erasmus+ und Brexit
    Erasmus+ und Brexit

In der Leitaktion 2 wird unter anderem die Entwicklung von „Zentren der beruflichen Exzellenz“ gefördert. Diese Zentren zielen darauf ab, qualitativ hochwertige berufliche Qualifikationen zu vermitteln, die Verbreitung von...

Wie europäischer Austausch für Grundschulen, Förderschulen, weiterführende Schulen und in der frühkindlichen Bildung im EU-Programm Erasmus+ gefördert wird, beschreibt der Programmleitfaden. Der PAD hat die für Schulen und Kitas...

Die vertrauten Erasmus+ Strategischen Partnerschaften werden in der neuen Programmgeneration von den Cooperation Partnerships abgelöst.

Mai112021
Inklusion und Vielfalt sind die Schlüsselworte, um Schulen aller Schulformen mit allen Schülerinnen und Schülern nach Europa mitzunehmen. Das neue Erasmus+ setzt auf einen chancengerechten...
Mai262021
Wie erlernen Schülerinnen und Schüler einen kritischen Umgang mit Medien? Wie erkennen sie Fake News? Diesen Themen widmet sich die Online-Veranstaltung "Critical Digital Literacy and...
Jun092021
eTwinning ermöglicht es Schulen in abgelegenen Regionen, einfach und unkompliziert Europa ins Klassenzimmer zu holen. An dem Seminar nehmen Lehrkräfte aus Frankreich, Spanien und Deutschland teil....

Erasmus+

Die Förderung der europaweiten Zusammenarbeit in allen Bildungsbereichen ist ein wichtiges Anliegen der Europäischen Union. Das erfolgreiche EU-Programm Erasmus+ für Bildung, Jugend und Sport wird deshalb fortgeführt.

Zwischen 2021 und 2027 steht dazu ein Gesamtbudget von ca. 26 Milliarden Euro zur Verfügung. Dabei soll der Zugang für alle Menschen und Organisationen erleichtert werden, insbesondere sollen Menschen unabhängig von ihrer sozialen Herkunft oder etwa bestehender Mobilitätshindernisse die Möglichkeit zur Teilnahme erhalten.

Erfahren Sie mehr über Erasmus+

Wer wir sind

Vier Nationale Agenturen setzen in Deutschland das EU-Programm Erasmus+ um. Wir haben es uns gemeinsam zum Ziel gesetzt, die Chancen und Möglichkeiten des neuen Programms für Sie verständlich und serviceorientiert nutzbar zu machen. Mit unserer langjährigen Kompetenz in der Unterstützung der EU-Bildungszusammenarbeit gewährleisten wir Kontinuität und Know-how in den entsprechenden Bildungsbereichen.

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, wenn es um Projektberatung, Antragstellung und Unterstützung für Ihre europäischen Projekte geht. Wir praktizieren Europäische Zusammenarbeit in einem Netzwerk von Nationalen Agenturen für Erasmus+ in ganz Europa.

Erfahren Sie mehr über uns »