Nachricht

Aufruf: Zukunftsorientierte Projekte

Berufsbildung

Im Rahmen der Erasmus+ Leitaktion 2 werden „Zukunftsorientierte Projekte“ gefördert. Hierzu können Anträge eingereicht werden.

Dies sind groß angelegte, transnationale Projekte, die darauf abzielen, innovative Ansätze in der beruflichen Aus- und Weiterbildung zu ermitteln, zu entwickeln, zu erproben und/oder zu bewerten. Diese innovativen Ansätze sollen das Potenzial haben, die Berufsbildungssysteme in den beteiligten Ländern zu verbessern. Einreichungsfrist für Anträge ist der 15. März 2022.

Hintergrundinformationen